Hautpflege im Sommer

Ein Sonnenschutzmittel sollte nicht nur vor UV-Strahlen schützen, sondern auch pflegen. Leider werden häufig aus Erdöl gewonnene Substanzen verwendet, die durch ihre «hautverschliessende» Wirkung auch die Schweissausscheidungen behindern. Dies kann verstopfte Schweissdrüsen (Miliaria) fördern. Belico-Präparate enthalten deshalb wertvolle Naturöle und keine Erdölbausteine.

 

Auf Parfüm sollte besser verzichtet werden, da diese Pigmentflecken fördern können. Ein weiteres Problem können die oft verwendeten PEG-haltigen Emulgatoren darstellen. Diese haben den Nachteil, dass sie bei empfindlichen Personen Sonnenallergien (Mallorca-Akne) auslösen können.

Förderung der Bräune und Pflege der Haut nach der Sonne

Das PRE TAN and AFTER SUN enthält Promelan, einen Bräunungsbeschleuniger, welcher die Melaninbildung anregt. Angenehmer

Nebeneffekt: Durch den entstehenden, verstärkten Eigenschutz der Haut kann auch Sonnenschäden der Haut vorgebeugt werden. Beruhigende Wirkstoffe im PRE TAN and AFTER SUN bewirken eine deutliche Linderung bei Rötungen und Irritationen.

Gesunde Bräune ohne Sonne

Eine gesunde Bräune ohne Sonne erhalten Sie durch die BRONZING CREAM: Dreiwertige Zuckermoleküle färben die oberen Hautschüppchen

während mehreren Tagen braun ein. So kann eine Bräunung der Haut ganz ohne die Risiken der Sonnenbestrahlung erreicht werden. Aufgrund von zwei zeitverzögernd wirkenden Substanzen wird die Bräune auch am Körper besonders gleichmäßig. Dies können Sie durch die regelmäßige Anwendung eines Belico Feelings oder BODY SCRUB unterstützen. 

Pigmentflecken (Hyperpigmentierungen)

Eine Verminderung von Pigmentflecken kann durch Substanzen

erreicht werden, welche die Melaninsynthese hemmen und indem

Sie die Haut vor UV-Strahlen schützen. Dies erreichen Sie durch die

kombinierte Anwendung von CONCENTRATE VI und einer Belico

SUN CARE sowie dem Verzicht auf Sonnenbäder.